Was ist eigentlich netzwerken?​

Beziehungen schaden nur dem, der keine hat. Diesen Spruch kennen Sie sicherlich und er ist die wohl kürzeste Antwort auf die Frage, was eigentlich netzwerken ist. Die richtigen Kontakte, oder wie man so schön sagt: Vitamin B – können Türen öffnen, die sonst verschlossen, bleiben. Doch was genau ist das Geheimnis für richtiges Netzwerken? Worauf kommt es beim Netzwerken an? Per Definition ist Netzwerken der Aufbau und die Pflege von Kontakten zu einem System für ein eigenes Kontaktnetzwerk. Aber: Allein bildet man kein System. Entstehen aber Verbindungen zu anderen, die den Beteiligten Vorteile verschaffen, dann ergibt sich ein Netzwerk. Dieser Netzwerkgedanke ist auch die Basis für unser BusinessCenter Schönebeck (Elbe), denn alle, die das Haus nutzen haben gemeinsame Ziele, wie zum Beispiel:

  • Wissensaustausch,
  • Qualität,
  • gegenseitige Unterstützung,
  • Kompetenzerweiterung,
  • gute Außendarstellung,
  • neue Kontakte.
Theoretisch bringt jedes Mitglied einer jeden Community, sei sie noch so klein, seinerseits neue Kontakte ein. So erweitert sich das entstehende Beziehungsgeflecht stetig. Die Praxis sieht aber leider oft anders aus, weil bei vielen der Netzwerkfunke nicht zündet. Ein Netzwerk ist immer nur so wertvoll, wie seine Mitglieder. Hier kommt es auf die gesteckten Ziele an, nicht auf die Menge der Kontakte. Denn: Kontakte wollen auch gepflegt werden. Adressen sammeln reicht nicht. Ein guter Einstieg innerhalb eines Business-Netzwerkes sind berufliche Gemeinsamkeiten und der Austausch von Wissen, aber ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Auch mit Ratschlägen sollten andere nur versorgt werden, wenn sie fragen.

Menschen, die ähnliche Ziele verfolgen wie Sie, können Verbundenheit erzeugen. Wer hierbei an potenzielle Konkurrenz denkt, hat den Kern des Netzwerkens nicht verinnerlicht. Solche Kontakte haben ähnliche Hintergründe, ähnliche Ziele und damit auch ähnliche Probleme und Lösungen. Profitieren Sie gegenseitig davon, indem Sie sich regelmäßig austauschen. Man muss schließlich nicht denselben Fehler begehen, den andere schon begangen haben. Alle können hierbei nur gewinnen. Aber es gilt: Was im Netzwerk ausgetauscht wird, bleibt auch dort. Das fördert die Offenheit und das Vertrauen.

Menschen, die schon dort sind, wo Sie hinwollen, sind noch wichtiger. Sie wirken wie Mentoren. Sie können von ihnen viel lernen. Diese Menschen besitzen viel Wissen, das Sie auf Ihrem Weg noch benötigen. Pflegen Sie diese Kontakte gezielt und regelmäßig. 

Damit aus neuen Kontakten belastbare Beziehungen, ein vitales Netzwerk und ein gut geöltes Beziehungsgeflecht wird, muss man die Kontakte pflegen und Netzwerkarbeit leisten. Kontakte verflüchtigen sich, wenn man sich nicht um sie kümmert.

Michael Schmidt
Bachelor of Arts (B.A.), Immobilienmanagement
Geprüfter Fachmann für Versicherungsvermittlung (IHK)
-Kundenbetreuer-

INTER Versicherungsgruppe
Republikstraße 45
39218 Schönebeck (Elbe)

Mobil: 0175 299 299 5
Office: 039 28 763 963 6
eMail: michael.schmidt@inter.de

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Schreibe dem Anbieter des Büros eine kurze Nachricht und fülle das Formular aus, um mit ihm unverbindlich in Kontakt zu treten.
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner